DE

Wir sehen für das Jahr 2019 einen Umsatz von 39 M€ voraus

31 Jan 2019

Die Gruppe Patrilar hält das Investitionstempo in den vier Geschäftsbereichen – Ausrüstung und Engineering, Modularer Bau, Immobilien und Weinherstellung – weiterhin aufrecht. Wie der Konzernvorsitzende Alberto Cravo sagte, wird Metalusa zusammen mit den Tochtergesellschaften im Jahr 2019 voraussichtlich einen Umsatz von 18,75 Millionen Euro erzielen. Im Bereich Modularer Bau wird das Wachstum durch die Nachfrage auf nationaler Ebene nach dem Bausystem MODIKO und die internationale Expansion vor allem in Spanien, Frankreich und Guadalup unterstützt, wo wir voraussichtlich einen Umsatz von 3 Millionen Euro erzielen werden. Im Bereich der Weinherstellung wurde im Jahr 2018 der “Break-Even Punkt” erreicht. Es handelt sich um einen ein atomisierten Geschäftsbereich, der intern recht stark umkämpft ist. Daher sind unsere Marketing- und Handelsaktivitäten auf die Internationalisierung gerichtet.

Wir sehen für das Jahr 2019 einen Umsatz von 39 M€ voraus